placeholder image

Heute ist Equal Pay Day!

Heute ist Equal Pay Day. Das heißt: Die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen ist so groß, dass Frauen hochgerechnet auf das gesamte Jahr bis heute quasi unbezahlt gearbeitet haben. Ich kämpfe daher gegen diese Ungerechtigkeit und Lohnungleichheit. 

Wir haben als SPD zum Beispiel gesetzlich verboten, dass die Geschlechter bei gleicher Arbeit unterschiedlich bezahlt werden und einen individuellen Auskunftsanspruch durchgesetzt. Diese Maßnahmen zeigen erste Wirkungen: Noch nie lag der Equal Pay Day so früh im Jahr wie jetzt.

Trotzdem werden wir als SPD nicht ruhen, bis der Equal Pay Day auf dem 1. Januar liegt. So erhöhen wir den Mindestlohn auf 12 Euro, wovon etwa ein Drittel der beschäftigten Frauen profitieren. Und wir setzten uns dafür ein, dass soziale Berufe wie etwa in der Pflege besser bezahlt werden. Denn gerade hier arbeiten überwiegend Frauen – leider oft zu viel zu niedrigen Löhnen.

Frauen verdienen 100%!

7. März 2022